PORCIA

römische Stoikerin, 42 v.u.Z.
P.s Geburtsjahr ist unbekannt; sie ist überliefert als Tochter Catos und Frau des Brutus, der an der Verschwörung gegen Cäsar beteiligt war.
Sie galt als gelehrt, und Plutarch bezeichnet sie in seinem Buch Das Leben des Brutus als Philosophin.
 
Weiterführende Literatur:  Philosophinnen-Lexikon 

Zurück zu P                                                                                 Weiter